Unsere Schule


Die Maria-Sibylla-Merian-Grundschule ist eine lebendige Gemeinschaft, in deren Mittelpunkt unsere Kinder mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten stehen. Sie machen unsere Schule bunt und unverwechselbar.

Auch die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Kinder bauen engagiert an unserem HAUS DES LERNENS mit und unterstützen uns bei vielen schulischen Vorhaben.

Und dann gibt es die Lehrerinnen und Lehrer, die gemeinsam mit den Kindern das schulische Leben gestalten. Mit der Ganztagsschule wurde unser Team durch viele außerschulische Lehrkräfte erweitert, die unser Angebot bereichern. Unsere Pädagogische Assistentin und unsere Schulsozialarbeiterin sind wichtige Bausteine in unserem Haus.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgen unsere städtischen Mitarbeiterinnen im Sekretariat, in der Hausmeisterei und in der Betreuung.

In unsere dreizügige Grundschule gehen ca. 280 Schülerinnen und Schüler. Hier lernen Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Bildungsanspruch mit- und voneinander und werden so auf ein Leben in Vielfalt optimal vorbereitet.
Wir haben an unserer Schule viel zu bieten und versuchen, auf die vielfältigen Interessen der Kinder einzugehen.

Unser Schulprofil legt Wert auf eine umfassende musische, sportliche und naturwissenschaftliche Bildung in einer demokratischen Gesellschaft. Wir sind neugierig wie die Naturforscherin und Malerin Maria Sibylla Merian. Wir wollen unsere Kinder fördern und fordern. Im musikalischen Bereich ist besonders unser Bläserprojekt hervorzuheben.

Die Kinder können im Anschluss an den Unterricht ab 15 Uhr die im Haus integrierte städtische Betreuung besuchen.  Diese bietet ein freizeitpädagogisches Angebot und ermöglicht es berufstätigen Eltern, ihr Kind bis 17 Uhr im gewohnten Schulumfeld zu belassen.

Natürlich gibt es in einer so großen Gemeinschaft auch unterschiedliche Meinungen. Um Konflikten vorzubeugen und/oder diese zu bewältigen, ist das soziale Lernen ein wichtiger Bestandteil unseres Curriculums. Wir fördern die Umsetzung demokratischer Werte.