Merianschule-Wiesloch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen bei der Merianschule Wiesloch

Flohmarkt von Kinder für Kinder

E-Mail Drucken

LOGO_unterstuetzt_vom_FV_12016-06-Flohmarkt_4Am Samstag, den 11. Juni 2016 fand der jährlich vom Förderverein organisierte Flohmarkt von Kinder für Kinder statt:
Kinder der Merian- Schule haben hier die Gelegenheit, gegen eine kleine Standgebühr von 1 € ihre nicht mehr benötigten Spielsachen zuverkaufen.

Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnten die Kinder ihre Verkaufsplätze im Freien aufbauen. Auch das Elternkaffee, wo es Waffeln, Kuchen und Brezeln im Angebot gab, fand große Zustimmung.
Der Erlös aus Standgebühren und Elternkaffee fließt in die Aktivitäten des Fördervereins. Wir danken allen Helfern und Spendern für ihre Unterstützung.

Weitere Bilder

 

Zusammenarbeit zwischen der Maria-Sibylla-Merian-Schule und der Sparkasse Heidelberg

E-Mail Drucken

2016-05-spende-sparkasse_1Auch dieses Jahr erhielt die Maria-Sibylla-Merian-Schule finanzielle Unterstützung von der Sparkasse Heidelberg. Thomas Haberbosch, der Leiter der Wieslocher Filiale der Sparkasse Heidelberg und seine Mitarbeiterin Claudia Dietrich überreichten Schulleiterin Simone Starke einen Scheck in Höhe von 600,00 €. In diesem Jahr floss das Geld in Spiele zur Sprachförderung und Gymnastikmatten für verschiedene Sport- und Entspannungsangebote, die auch im Rahmen der Ganztagsschule eifrig genutzt werden. Übergabeort war der neu eingerichtete Ruheraum der Merianschule, in dem sich die Schüler und Schülerinnen sehr über die neue Ausstattung freuten. Thomas Haberbosch sowie Simone Starke äußerten sich sehr zufrieden über die nachhaltige und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Sparkasse und Schule, die eine positive Schulentwicklung unterstützt.

 

Stadtlauf Wiesloch 2016: Ein voller Erfolg!

E-Mail Drucken

LOGO_unterstuetzt_vom_FV_12016-04-stadtlauf_1Die Schüler der Maria-Sibylla-Merianschule, SchuhWolf und alle Familienmitglieder, die das Team unterstützt haben, können mächtig stolz sein dieses Jahr: Das Team "SchuhWolf & Merianschule" wurde mit 131 teilnehmenden Kindern und 20 10 km-Läufern als teilnehmerstärkstes Team geehrt.

Damit hat der Förderverein zusammen mit dem Sponsor SchuhWolf ein wichtiges Ziel erreicht: Bei möglichst vielen Kindern Begeisterung für das jährliche Sportereignis und den Spaß an Bewegung zu wecken.
Angesichts des Dauerregens am frühen Sonntagmorgen, hatte der Wettergott wiedermal ein Einsehen. Pünktlich zum Startschuß des 10 km-Laufs war der schlimmste Regen überstanden und auch die Kinder konnten einigermaßen trockenen Fußes starten. Der Stimmung hat das Wetter auf jeden Fall keinen Abbruch getan! In allen Altersklassen sind Läufer und Läuferinnen des Teams "SchuhWolf & Merianschule" gestartet und haben ihr bestes gegeben. Vielen Dank an alle Teilnehmer und den diesjährigen Sponsor SchuhWolf!

MEHR BILDER

Ergebnisse der Läufe können auf der Homepage der TSG Wiesloch eingesehen werden.

 

Frühlingsimpressionen in der Merianschule

E-Mail Drucken

altDer Frühling kommt! Hier können sie Frühlingsbilder und Basteleien der Schüler und Schülerinnen sehen

 

Faschingstreiben in der Merianschule 2016

E-Mail Drucken

Heute ging es wieder rund beim kunterbunten Faschingstreiben der Merianschule.
Alle waren schön verkleidet und alle hatten eine Menge Spaß.

Die Disco vor der großen Pause war der Hit und alle tanzten super mit.

MEHR BILDER

 

 

Erfolgreicher Kuchenverkauf in der Stadtgalerie

E-Mail Drucken

2016_01_FoeV_Kuchenverkauf_Stadtgalerie_2LOGO_unterstuetzt_vom_FV_1Am Samstag, 30.01.2016 hat der Förderverein der Maria-Sibylla-Merian-Schule einen Kuchenverkauf in der Stadtgalerie organisiert.

Dank der zahlreichen Kuchenspender und der freiwilliigen Helfer beim Verkauf sowie beim Auf- und Abbau war der Kuchenverkauf sehr erfolgreich. Wir konnten weit über 600 € einnehmen: Das Geld steht nun für Projekte des Fördervereins zur Verfügung und kommt damit allen Schülern und Schülerinnen der Merian-Grundschule zugute.

Einen herzlichen Dank für die vielen leckeren Kuchen sowie an den Rewe der Stadtgalerie, der diesen Kuchenverkauf ermöglicht hat!

Mehr Bilder

 

Elterninitiative: Achtet auf unsere Kinder!

E-Mail Drucken

2015_11_sicherer_schulweg_3Zum wiederholten Male machten Eltern der Marie Sibylla Merianschule mit einer Schilderaktion auf die Verkehrssituation an der Grundschule aufmerksam.

Durch das hohe Verkehrsaufkommen vor der Schule auf der Joh.-Philipp-Bronner-Straße ist es für die Schulkinder eine Herausforderung, die Straße sicher zu überqueren. Die Autos passieren die Schule häufig mit erhöhter Geschwindigkeit und Falschparker am Straßenrand versperren zudem den Kindern die Sicht, um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu gelangen.

Die Eltern bitten alle Autofahrer, gerade in dem Bereichen rund um die Schule mehr Rücksicht zu nehmen und die vorgesehenen Parkplätze zu nutzen. Auch seitens der Stadt wünschen die Eltern sich Unterstützung, den Schulweg der Kinder sicherer zu gestalten.

Bericht in der Wiewo und mehr Bilder.

 

Busschule für die Erstklässler

E-Mail Drucken

2015_11_10_Busschule_12015_11_10_Busschule_3Am 10. November war die Busschule der SWEG zu Gast in der Merianschule. Alle Erstklässler lernten, dass es für das Busfahren wichtige Regeln gibt. So übten sie das richtige Ein- und Aussteigen und sprachen über das richtige Verhalten im Bus. So manches stimmte die Schüler nachdenklich und führt sicherlich dazu, dass sie sich nach der Busschule nun vorsichtiger an ihrer Haltestelle und im Bus verhalten.

Ein großes Dankeschön auch an die Mitarbeiter der SWEG!

 

Vortrag vom Bestseller-Autor Jan-Uwe Rogge

E-Mail Drucken

2015_11_17_Vortrag_Rogge_2LOGO_unterstuetzt_vom_FV_1Der Bestseller-Autor Jan-Uwe Rogge hat am 17.11.2015 Wielsoch besucht. Thema der Veranstaltung war "Wie Sie reden, damit Ihr Kind zuhört UND wie Sie zuhören, damit Ihr Kind redet." Organisiert worden war der Vortrag von der Kindertagesstätte Pusteblume und dem Förderverein der Maria-Sibylla-Merian-Schule. Das Kulurhaus Wielsoch war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Besucher durften einen kurzweiligen Vortrag genießen: Es wurde gelacht und manchmal auch gegrübelt. In der Pause konnten Bücher des Autors von der Buchhandlung "Eulenspiegel" erworben werden, ein direkter Kontakt mit Herrn Rogge war möglich und der Förderverein hat gemeinsam mit der Pusteblume für die Verpflegung gesorgt.

Mehr Bilder

 

Weiterlesen...
 

Klasse 4a goes RAP!

E-Mail Drucken

Die Klasse 4a der Merianschule arrangierte und performte einen tollen Rap.

Theodor Fontane - Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
 Ein Birnbaum in seinem Garten stand..."

 MUSIK: Junge Dichter und Denker - Die 1ste (KARAOKE)

 

 

Sternwanderung 2015

E-Mail Drucken

Am 25.September fand unsere alljährliche Sternwanderung statt. Das Wetter spielte mit und es wurde fleißig marschiert, um die Wiesloch und Umgebung näher kennen zu lernen.

Viel Spaß hatten die Kinder wie immer bei unseren verschiedenen Stopps, sei es auf den Stoppelfeldern oder im Wald  - es gab überall viel zu entdecken.

Angekommen am Ziel durften auch in diesem Jahr der obligatorische Apfel und die Brezel nicht fehlen - für alle Meriankinder gesponsert vom Förderverein der Maria Sibylla Merianschule.

Auch wenn der Weg für den Einen oder Anderen eine Herausforderung war, freuen sich alle Kinder schon wieder auf die nächste Sternwanderung im Herbst 2016.

 

 

Ein herzliches Willkommen

E-Mail Drucken

2015_09_19_Einschulung_3Wie jedes Jahr bereiteten die 2. Klassen den neuen Erstklässlern ein herzliches Willkommen:
Nach dem Einschulungsgottesdienst wartet auf die neugierigen ABC-Schützen ein fröhliches Willkommensprogramm durch die Schüler der 2. Klassen. Mit Gesang und Musik begrüßten sie ihre neuen Mitschüler und führten sie durch all das Neue, das in den nächsten 4 Jahren auf dem Programm stehen wird: lesen, rechnen und englisch lernen, Sport, Musik und viel Spaß.

Im Anschluss durften die Erstklässler dann ihre erste Unterrichtsstunde besuchen, während Eltern, Verwandte und Freunde durch die Eltern der Zweitklässler mit Kuchen, Kaffee und Sekt bewirtet wurden.

Wir wünschen allen neuen Schülern und Schüllerinnen einen guten Start an der Maria-Sibylla-Merian-Schule!

Mehr Bilder

 

Mit einem Eis ab in die Sommerferien

E-Mail Drucken

2015_07_28_Eisessen_2

Mit großem Hallo begrüßten die Kinder Marcelo vom Wieslocher Eiscafe Venezia. Als sLOGO_unterstuetzt_vom_FV_1ie am Dienstag vom Gottesdienst zur Schule zurückkamen, stand vor der Schule schon der Eiswagen für sie bereit. Jedes Kind konnte unter verschiedenen leckeren Sorten frei wählen. Ob in der Waffel oder im Becher, Marcelo und seine Helfer vom Förderverein der Merianschule verteilten so lange, bis alle Kinder und Lehrer ein leckeres Eis in Händen hielten. Das Wetter spielte auch mit und so waren sich alle einig: Diese Aktion vom Förderverein war wieder spitze. Jetzt können die Sommerferien kommen!

Herzlichen Dank an den Förderverein und an alle Helfer, die die Aktion auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben.


Mehr Bilder

 

Brief zum Schuljahresabschluss

E-Mail Drucken

Brief zum Schuljahresabschluss 2014/2015 hier

 

Maria-Sibylla-Merianschule ehrt Preisträger

E-Mail Drucken

Beim 62. Europäischen Wettbewerb 2015 in Baden- Württemberg drehte sich alles um die Frage „Europa hilft- hilft Europa?“

Mit großer Begeisterung setzten sich auch unsere Schüler und Schülerinnen der Maria- Sibylla- Merian Grundschule mit dieser Frage auseinander und ließen dabei einen Drachen um die Welt reisen, der von fremden Ländern und anderen Kulturen erzählt.

Heute war es dann soweit. Gespannt erwarteten unsere kleinen Künstler die Bekanntgabe der Gewinner. Stellvertretend für Europa-Union ehrte Frau Leitner 22 stolze Preisträger und Preisträgerinnen.

Diese bekamen von den Vertretern der Sparkasse Wiesloch, Herrn Haberbosch (Filialleiter) und Frau Dietrich Urkunden und Sachpreise überreicht.

Frau Leitner dankte auch den Kolleginnen Frau Haaf, Frau Bastian, Frau Fieser und Frau Uhlig, die den Wettbewerb mit den Kindern umsetzten.

Wir gratulieren noch einmal recht herzlich den

Ortspreisträgern und Ortspreisträgerinnen:

Arin Amriko, Xana García Lorenzo, Emelie Kapusta, Sude Naz Dudu, Melinda Gashi, Linda Meuschel, Antonia Mentz,
Noemi Schunck, Lewin Brand, Yllka Dedushi, Angelina Henning, Samuel Dres, Alina Ewert, Joel Schlinck, Felix Gemmar, Taha Erdogan, Louisa Johanna Knebusch, Deniz Altun

sowie den

Landespreisträgern und Landespreisträgerinnen:

Lara Peterhänsel, Louise Strangfeld, Teoman Koral, Luca Bäck

Umrahmt wurde die Verleihung in diesem Jahr von zwei Musikstücken, welche die Lehrkräfte für die Schülerschar präsentierten.
Dies wurde mit tobendem Applaus belohnt.